You are currently viewing Korsika – 2019
Unterwegs auf Korsika

Korsika – 2019

In der zweiten Osterferienwoche haben wir uns auf den Weg nach Korsika gemacht. Die Mittelmeerinsel trägt den Namen „Insel der Schönheit und der Düfte“.

Die Kontraste zwischen den aus dem Meer herausragenden Bergen, dem türkisblauem Wasser und den weißen Stränden wie in der Karibik lassen Korsika einzigartig aussehen.

Wir sind einige Routen aus dem Offroadführer „MDMOT“ gefahren. So zum Bespiel die Strecken K1 „Wolkenpass“, K2 „Südseestrand“, K24 „Beachpiste“ und K23 „Bergbauer“. Haben die Städte Calvi und Bastia besichtigt. Sind durch Berge, Täler und die Schlucht „Spelunca“ gefahren.

Leider ist eine Woche für diese wunderschöne Insel viel zu kurz und so kommen wir im nächsten Jahr sicher wieder …

Gefahrene Kilometer: 2.705 km

Facebook
Pinterest
Twitter
Telegram
WhatsApp

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Lorenz Rohde

    Da waren wir auch 2019 mit Pinzgauer und Dachzelt und unsere Kinder schwärmen jetzt noch davon. Grüße von den anderen Rohdes …

    1. Alexander Rohde

      Hallo Lorenz, danke für eure Nachricht. Ja Korsika ist einfach traumhaft schön. Hatten eigentlich geplant Ostern 2020 und 2021 wieder dort zu verbringen, aber war ja leider nicht möglich. Viele Grüße zurück

Schreibe einen Kommentar